Leckeres Meal-Prep mit Couscous

Wir lieben Meal-Prep! Einmal kochen, viermal Mittagspause to go mit leckerem Meal-Prep mit Couscous.

 

Für 4 Portionen | 45 Minuten Zubereitung
Nährwerte pro Portion: ca. 625 kcal, 29 g Eiweiß, 27 g Fett, 64 g Kohlenhydrate

 

Zutaten

320 ml Gemüsebrühe
180 g Couscous
1 Aubergine
1 große Zucchini
2 Tomaten
5 EL Olivenöl
1 TL Chilipulver
Salz, Pfeffer
1 Glas Kichererbsen
200 g Schafskäse (Feta)
1 Ei
1 TL getrocknete italienische Kräuter
3 EL Zitronensaft

 

 

Zubereitung

Die Brühe aufkochen. Den Couscous in einer großen Schüssel mit der Brühe übergießen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Den Backofen auf 200° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und eine kleine Auflaufform (ca. 20 × 20 cm) auf eine Seite des Backblechs stellen.

Die Aubergine putzen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zucchini putzen und waschen, die Hälfte davon 1 cm groß würfeln. 1 Tomate waschen, vierteln, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch 1 cm groß würfeln. Die Auberginen-, Zucchini- und Tomatenwürfel in der Auflaufform verteilen, 1 EL Olivenöl, ½ TL Chilipulver, Salz und Pfeffer darüber geben und alles mischen.

Die Hälfte des Fetas in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und die Hälfte davon zum Feta geben. Das Ei, ½ TL Kräuter, ½ TL Salz und Pfeffer untermischen. Aus der Couscous-Feta-Masse mit nassen Händen sechs flache Bratlinge à ca. 6 cm ∅ formen und auf das Backblech legen. Die Bratlinge mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Bratlinge und Gemüse ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und je drei Bratlinge mit der Hälfte des Gemüses in Boxen verpacken (Portion 1 und 2).

Die restliche Zucchini ½ cm groß würfeln. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen. Kichererbsen und Zucchini unter den restlichen Couscous mischen. Die übrige Tomate waschen, vierteln, den Stielansatz entfernen, das Fruchtfleisch 1 cm groß würfeln und zum Couscous geben. Den restlichen Schafskäse zum Couscous bröseln. Den Couscoussalat mit den übrigen Kräutern, dem restlichen Olivenöl, Salz, Pfeffer, dem übrigen Chilipulver und Zitronensaft abschmecken. Den Salat in zwei Boxen verteilen (Portion 3 und 4).

 

Liposlim NutriTabs - Slim Blog - Meal Prep mit Couscous

Foto: Shabnam Shameli und Christian Rebo